Smart BR Logo

Onlinekurs: Betriebsratsgründung 2020

03. Mai 2020

KURZARBEIT +++ ÄNDERUNGEN BEIM SCHICHTDIENST +++ KÜNDIGUNGEN +++ DIE BETIEBLICHE WILLKÜR DER ARBEITGEBER - SCHEINT KEINE GRENZEN ZU KENNEN

IHR Ausweg: „Unkündbar in der Krise! Onlinekurs: Betriebsratsgründung 2020

Haben auch Sie sich besonders in der Zeit seit der Corona-Krise immer wieder gefragt, ob in Ihrem Betrieb alles mit rechten Dingen zugeht? Haben Sie vielleicht früher bereits schon manchmal das Gefühl gehabt, dass vieles über Ihren Kopf hinweg entschieden wurde? Denken Sie, dass es für einige Angelegenheiten eigentlich eine bessere Lösung für Sie und Ihre Kollegen gäbe?

Das alles (und noch viel mehr) erfahren Sie in „Unkündbar in der Krise! Onlinekurs: Betriebsratsgründung 2020“:

  • in welchen Fällen und nach welchen Ereignissen Sie unbedingt über die Gründung eines Betriebsrats nachdenken sollten
  • mit welchen (oft illegalen!) Maßnahmen Arbeitgeber versuchen, einen Betriebsrat zu verhindern – und wie Ihre Gegenstrategien aussehen
  • Um- und Restrukturierungen: Wie Sie sie als idealen Anlass für eine Betriebsratsgründung nutzen!
  • Ihr Betrieb wird von einer anderen Firma übernommen? Warum das erst recht für die Gründung eines Betriebsrats spricht!
  • Erfüllen Sie diese Voraussetzungen? Wer wann und wie überhaupt einen Betriebsrat gründen kann – und wer kandidieren darf 
  • Liegen Sie mit der Gründung im Zeitplan? So lange dauern die drei Phasen der Betriebsratsgründung. Achtung! Die Dauer hängt sogar von unscheinbaren Details wie der Ursache der Betriebsratsgründung ab!
  • Konflikte: Achtung – die drohen Ihnen längst nicht nur von der Arbeitgeberseite! Welche Gruppierungen in der Belegschaft Ihnen ebenso einen Knüppel zwischen die Beine werfen können
  • Vorsicht formelle Fehler! Einige Arbeitgeber warten geradezu darauf, dass Sie sie machen 
  • Wann Sie nicht gleich auf Konfrontation gehen und den Arbeitgeber nicht pauschal als Feind ansehen sollten 
  • … und vieles mehr! 

Sie haben eine individuelle Sachlage, die Sie kurz besprechen möchten, nutzen Sie jederzeit die Experten E-Mail-Adresse:
experten@smart-br.net

Experten befragen
Neueste Beiträge