Smart BR Logo

Übersicht: Zeiträume des besonderen Kündigungsschutzes von Initiatoren, Organisatoren und Mitarbeitenden der Betriebsratswahl

30. März 2022
KandidatenAb wann besonderer Kündigungsschutz bestehtBis wann besonderer Kündigungsschutz besteht
Arbeitnehmer, die eine Betriebsratswahl vorbereiten und eine öffentlich beglaubigte Erklärung vorlegen, dass sie einen Betriebsrat im Betrieb installieren möchtenab der öffentlich beglaubigten Erklärung keine fristgemäße personen- oder verhaltensbedingte Kündigung mehr möglichEinladung zur Betriebsratswahl, maximale Dauer 3 Monate
Arbeitnehmer, die zur Betriebsratswahl einladenab der Einladung zur Betriebsratswahl oder dem Antrag auf Bestellung eines WahlvorstandsBekanntgabe des Wahlergebnisses
Mitglieder des Wahlvorstandsab Bestellung als WahlvorstandBekanntgabe des Wahlergebnisses, ggf. 6 Monate danach (§15 Abs.3 KSchG)
Kandidaten für die Betriebsratswahlab Aufstellung des WahlvorschlagsBekanntgabe des Wahlergebnisses, ggf. 6 Monate danach (§15 Abs. 3 KSchG),
Betriebsräteab Bekanntgabe des Wahlergebnissesein Jahr nach Ende der Amtszeit

Downloads zum Thema

Sie haben eine individuelle Sachlage, die Sie kurz besprechen möchten? Dann schreiben Sie unsere Experten über den nachfolgenden Button an.

Experten befragen
Sie erhalten innerhalb von 24 Stunden Ihre Antwort!

Neueste Beiträge
Schulungstermin buchen
Ihr Lotsenservice
Buchen Sie jetzt Ihren unverbindlichen Schulungstermin bei unserem Smart BR-Serviceteam:
Wir zeigen Ihnen wie Sie jederzeit und von jedem Ort jedes Mitbestimmungsproblem lösen!
Wie Sie mit wenigen Klicks auf rechtsichere Fachinformationen und Arbeitshilfen zugreifen können.
Wie Sie individuelle Zugänge anlegen und Ihre Betriebsratsarbeit optimieren können.
Produkt Manager
Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin aus und vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Online-Termin.
Kristin Richter, Produktmanagerin von Smart BR.